Was bedeutet einstufig bzw. zweistufig?

Einstufig bedeutet, dass die Tasten nur einfach belegt sind, also die Tasten nur einen Druckpunkt haben. Es schließt also ein Relais, welches dieser Taste zugeordnet ist. Im Gegensatz dazu bedeutet zweistufig, dass die Tasten der Funkfernsteuerung doppelt belegt sind, also die einzelnen Tasten zwei Druckpunkte haben. Wenn die Taste also leicht gedrückt wird, schließt das erste Relais. Wird die Taste etwas stärker gedrückt, schließt das zweite dieser Taste zugeordnete Relais. Zweistufige Tasten werden z. B. bei Kranen eingesetzt, um bei Bewegungen mit zwei Geschwindigkeiten zu arbeiten, um die gehobenen Gegenstände feinfühliger positionieren zu können bzw. auf langen Distanzen schneller bewegen zu können. Unsere großen und weichen Tasten lassen sich auch längere Zeit komfortabel bedienen. Sie haben einen deutlich spürbaren Druckpunkt, was die Unterscheidung zwischen den Geschwindigkeiten sehr leicht macht.

0 Kommentare

Comment on this FAQ

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Comment on this FAQ

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.