Funkfernsteuerung Serie T

Funkfernsteuerung Serie T

QUALITÄT UND ROBUSTHEIT

Ein absoluter Allrounder! Die Handsender der Serie T haben eine fest installierte Batterie – dadurch ist kein Aufladen und kein Wechsel von Akkus mehr erforderlich! Darüber hinaus ist bei diesem System ein Dual-Band-Funkmodul verbaut, womit also Frequenzen im 434 oder 869 MHz Band frei gewählt werden können – EINE SENSATION! Die strapazierfähige Nylonbeschichtung des Gehäuses bietet optimalen Schutz gegen Schläge, Kratzer, Säuren und Öle. Dazu gewährleistet die Schutzklasse IP65 optimalen Schutz vor Staub und Wasser. Die vorhandenen Schutzeigenschaften ermöglichen den Einsatz auch unter rauen Arbeitsbedingungen und erhöhen die Arbeitssicherheit!

Datenblatt Serie T

DUAL-BAND-System – 434 und 869 MHz in einem Gerät!

Merkmale & Details

Sender

Funkfernsteuerung Serie T

Modelle 2 Tasten + AUX + Start + Not-Aus-Taster (T3)

4 Tasten + AUX + Start + Not-Aus-Taster (T5)

6 Tasten + AUX + Start + Not-Aus-Taster (T7)
Tasten einstufig oder zweistufig
Statusanzeige über bis zu 3 LED’s
Modulation GFSK Manchester
Sendeleistung vom 1 mW bis 10 mW
Antenne intern
Batterie 3.6 V Li-Ion
Betriebsdauer bis zu 1.200 Std. (bis zu 2.000 Std. bei 2.4 GHz)
Hinweis Batteriewarnung ca. 30 Std. vor vollständiger Entladung
Abmessungen ca. 174 x 85 x 42 mm
Schutzklasse IP65 (auch in IP67 erhältlich)
Gewicht ca. 350 g
Garantie 3 Jahre
Empfänger

Empfänger REMdevice

Modelle EcoBox
bis zu 7 Relais + Start + Stop + Hupe

RubyBox-T7 und RxDin-T7
bis zu 15 Relais + Start + Stop + Hupe

(alternativ sind unsere Empfänger auch mit CANopen erhältlich)

Spannungsvers. 12-24 VDC (+- 25 %)
24-115 VAC (+- 10 %)
230 VAC (+- 10 %)
Schutzklasse IP65 (EcoBox, RubyBox)
IP20 (RxDin)
Abmessungen EcoBox – 178 x 125 x 51 mm
RubyBox – 279 x 166 x 91 mm
RxDin – 158 x 75 x 90 mm
Antenne intern oder optional mit externer Antenne
Anschluss Kabeldurchführung oder über am Gehäuse montierten Hartingstecker
Optionen auf Wunsch liefern wir die Geräte auch steckerfertig verdrahtet
Statusanzeige über LEDs oder auszulesen über Monitortester
Garantie 3 Jahre
Technische Spezifikationen

Serie T technische Spezifikationen

Frequenzen dual band
433.050 – 434.790 MHz / 60 Kanäle
869.700 – 870.000 MHz / 11 Kanäle
2.4 GHz
2400 – 2483.5 MHz / 35 Kanäle
weitere Frequenzen:
418.950 – 419.200 MHz / 11 Kanäle
902 – 928 MHz / 51 Kanäle
Reichweite abhängig von der Sendeleistung und der Umgebung ca. 100 m
Hamming Code > 4
Reaktionszeit 50 ms (auch für aktiven Not-Aus)
Passiver Not-Aus 1 s
Temperaturbereich -20 °C bis +70 °C
Sicherheitskat. STOP Funktion PL D Kat. 3 (EN ISO 13849-1)
Richtlinien • EN 60950-1:2006 + A11:2009 + A1:2010 + A12:2011 + A2:2013
• EN 62479:2010
• EN 61000-6-2:2005
• EN 61000-6-3:2007 + A1:2011
• ETSI EN 300 220-1 V3.1.1 Final Draft
• ETSI EN 300 220-2 V3.1.1 Final Draft
• ETSI EN 301 489-1 V2.1.1
• ETSI EN 301 489-3 V2.1.0 Draft
• FCC Rule Parts 15C
• RSS-247 Issue 1
• RSS-GEN Issue 4
• Radio Transmission Approval Certificate (China)
• EAC-GOST Certificate (Russia)
• EN 60204-32:2008
• EN 13557:2003 + A2:2008
• UNI EN ISO 13849-1:2016
• Radio Equipment Directive (RED) 2014/53/EU
• Machinery Directive 2006/42/CE (as applicable)

QUALITÄT und GARANTIE werden bei uns groß geschrieben!

REMdevice Logo

Auf alle REMdevice Funksysteme gewähren wir ab dem Kaufdatum 3 Jahre Garantie auf die Elektrokomponenten und bei den wiederaufladbaren Systemen darüber hinaus sogar auf die Akkus.

Funkfernsteuerung lange Garantie

remsyscode

REMSYS CODE

  • Der patentierte “REMSYS CODE” erlaubt es Ihnen, über eine einfache Tastenkombination einen neuen Handsender an einem Empfänger anzumelden.

PLUS OPTION

  • Die PLUS Option ermöglicht es, zwei Handsender an einem Empfänger zu betreiben – die Autorisierung findet über An- und Abmelden des jeweiligen Senders statt.

EINE UNERWARTET LANGE BETRIEBSDAUER

Die Sender werden mit leistungsstarken internen Batterien betrieben, welche je nach Ausgangsleistung eine Betriebsdauer von bis zu 1.200 Stunden (sogar bis zu 2.000 Std. bei 2.4 GHz) des Systems ermöglichen. Durch Aufschrauben des Sendergehäuses ist die Batterie schnell zu wechseln. Falls doch einmal vergessen wurde die Batterie rechtzeitig nachzubestellen, ist optional ein Adapter für Standard AA-Batterien erhältlich.

Batterie1
bis zu 2.000 Std. Betriebsdauer!
0%

verfügbare Empfängervarianten:

Empfänger RXDIN

DIN-Empfänger-T7

  • mit Relais oder CANopen
Empfänger EcoBox Plug

EcoBox-T7

  • mit Hartingstecker oder Kabeldurchführung
  • mit Relais oder CANopen
Empfänger RubyBox

RubyBox-T7

  • mit Hartingstecker oder Kabeldurchführung
  • mit Relais oder CANopen
Antenne

ANTENNEN FÜR JEDEN EINSATZZWECK

Die Antenne Active2 hat ein attraktives und innovatives Design und zeichnet sich durch ihre Robustheit und Zuverlässigkeit aus. Sie ist wasserdicht und eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Darüber hinaus sind auch Richtantennen mit Antennengewinn und omnidirektionale Antennen erhältlich.

Sicheres Handling und komfortable Bedienung

Die Handsender der Serie T verfügen über ein elastisches Gummiband auf der Senderrückseite. Damit liegt der ergonomische Handsender noch besser in der Hand und dem sicheren Arbeiten steht nichts mehr im Wege.

Funkfernsteuerung Serie T

Schutztasche mit Schultergurt

Auf Baustellen oder bei der Bedienung von Maschinen werden häufig auch beide Hände benötigt – für diesen Fall ist für die Handsender der Serie T auch eine praktische Schutztasche mit Schultergurt erhältlich. Darüber hinaus ist der Sender optimal vor Stürzen geschützt und Sie haben ihn jederzeit bei sich.

Funkfernsteuerung Schutztasche mit Schultergurt

MONITOR-TESTER

Funkfernsteuerung Monitortester

Über den Monitortester auszulesende Informationen:

  • Arbeitsstunden gesamt
  • Anzahl der Startvorgänge des Systems
  • Anzahl der gewollten Abschaltungen (Betätigung Not-Aus-Taster und automatische Abschaltung nach Ablauf der Totmannzeit)
  • Anzahl der vom System ausgeführten Abschaltungen (bspw. Aufgrund des Verlassens des Sende- bzw. Empfangsbereiches)
  • Anzahl der ausgeführten Befehle je Taste bzw. Relais
  • Funkkanal und genaue Frequenz (diese lässt sich allerdings auch am Sender über die LEDs auslesen – multiband 433 und 869 MHz mit insgesamt 71 Kanälen)
  • Signalstärke der bestehenden Funkverbindung

SCHNELLE UND EINFACHE EINRICHTUNG

Über den Sender ist es möglich, die folgenden Programmierungen vorzunehmen:

• Frequenzwechsel
• Ändern der Totmannzeit
• Einstellung verschiedener Modi für die Zusatztaste
(A/B oder A+B) ohne Software oder Dip-Schalter

Die Anzeige erfolgt über die LEDs auf dem Sender.

Weitere Programmierungen:

  • Eine weitere Option ist der low-power-Start, womit gewährleistet ist, dass sich der Sender bzw. der Anwender in der näheren Umgebung befindet und man bspw. in Sichtweite ist, um die Anwendung zu starten.
  • Die Sendeleistung des Systems lässt sich ebenfalls über eine Tastenkombination einstellen – darüber lässt sich der Einsatzradius begrenzen und Sie erweitern die Batterieeinsatzdauer.
Reparatur & Ersatzteile
  • WICHTIGES AUF EINEN BLICK:

    • ergonomischer Handsender
    • DUAL-Band (434 und 869 MHz)
    • auch in 2.4 GHz erhältlich
    • Anpassung der Sendeleistung
    • Programmierung über Tastenkombinationen
    • Schutzklassen IP65 oder IP67
    • Statusanzeige über LEDs
    • 3 Jahre Garantie
    • Monitor-Tester

    Noch Fragen?

+49 2552 9310048

Sprechen Sie mit einem unserer Experten und lassen Sie sich kostenlos und unverbindlich beraten.

Sie möchten weitere Informationen zur Serie T oder wünschen ein Angebot? Kontaktieren Sie uns auch gerne per Mail.